Warum Du den Standard hoch setzen solltest