Warum ich Ephedrin nicht mehr empfehle und Norcoclaurin (Higenamin) vorziehe